Archiv der Kategorie: Allgemein

Hotel in Lana – Angebote 2019

Urlaub in Südtirol, in Lana – wenige km bei Meran.

Urlaub günstiger?  
Am besten den Frühbucher-Rabatt im Kröllnerhof nutzen! Warum nicht von Beginn an sparen? Mit Ihrer schriftlichen Buchung
innerhalb 15. März 2019, erhalten Sie auf alle Angebote
ab 7 Tagen Aufenthalt für das Jahr 2019,  5% Frühbucher-Rabatt!

Wir freuen uns mit Ihnen auf Ihren Urlaub bei uns in Lana.

 Hier zu den Angeboten 2019 

Kestnriggl – die Kastanientage in Lana

14.10.-04.11.2018

Beim Keschtnriggl, den Kastanientagen in Lana und Umgebung, bekommen die Besucher einen Einblick in die Kultur und die Brauchtümer dieser Region und erfahren Interessantes über die Kastanie und deren Bedeutung für die Bewohner.

Ausgewählte Restaurants verwöhnen mit traditionellen und modernen Kastanien-Gerichten und sorgen so für kulinarische Überraschungen.

Kestnriggl in Lana Keschtnriggl – Kastanientage
Einst Grundnahrungsmittel, ist die Kastanie heute vor allem Bestandteil des herbstlichen Törggelen. Beim Keschtnriggl, den Kastanientagen in Lana und Umgebung, bekommen die Besucher einen Einblick in die Kultur und die Brauchtümer dieser Region und erfahren Interessantes über die Kastanie und deren Bedeutung für die Bewohner.

Restaurants verwöhnen im Rahmen der Kastanientage mit traditionellen und modernen Kastanien-Gerichten und sorgen so für kulinarische Überraschungen. Wanderungen durch die herbstlichen Wälder in Begleitung von ansässigen Bauern und Förstern sind zugleich informativ und unterhaltsam. Ein Höhepunkt der Kastanientage in Lana und Umgebung ist das Keschtnfestl im Dorf Völlan mit Musik, Bauernmarkt, altem Handwerk, bäuerlichen Gerichten und Kastanienspezialitäten.
Benannt wurden die Kastanientage nach einem traditionellen Südtiroler Gebrauchsgegenstand – dem Keschtnriggl, eine Art Korb, der dazu dient, die frisch gerösteten Kastanien durch Rütteln (riggln) von der Schale zu befreien.

Das detaillierte Programm, die teilnehmenden Betriebe und Produktpartner sowie Wissenswertes rund um die Kastanie finden sie unter www.keschtnriggl.it

Die Kastanientage – ein Green Event
Die Kastanientage in Lana und Umgebung werden unter Berücksichtigung von Umweltkriterien geplant, organisiert und umgesetzt.

Wiedersehen in Lana

P1090699Schauplatz, unser Hotel in Lana bei Meran. Es ist noch nicht ganz Sommer in Südtirol, aber er kommt gerade in großen Schritten auf uns zu. Diese Zeit wird von vielen wegen der angenehmen frühsommerlichen Temperaturen besonders gerne für einen Urlaub genutzt.

Und es begibt sich, dass sich vertraute Menschen wieder am gleichen Ort treffen, wo sie zusammen bereits wunderbare Tage erlebt haben.  Das tut uns als Gastgeber ganz besonders wohl.

Vor allem unseren Stammgästen ergeht das vielfach so und wir freuen uns immer darüber, weil dann eine besondere, eine ansteckende Herzlichkeit zu spüren ist. In diesem Sinne könnte sich dieses unser Angebot für Ihren Urlaub in Lana, auch „Stammgästewochen“ nennen – aber das ist einerlei, wichtig ist doch, sich wohlzufühlen und einen feinen Urlaub in Südtirol zu erleben.

7 Tage Verwöhn-Halbpension – und Kröllnerhof-Inklusivleistungen
i
m Zeitraum vom 2.06. bis 16.06. schon ab € 525,00

>>Weitere Infos

Bei einem Aufenthalt bis 30. Juni 2018 erhalten Sie bei uns im Hotel die MeranCard kostenlos.  Anreise: Samstag oder Sonntag

Frühling in Lana Meran

Weil der Frühling in Lana früher kommt, jetzt lässt man sich gerne verwöhnen. Der Frühling in Lana  ist tatsächlich deutlich früher dran als anderswo. Die Meraner Berge schützen uns vor der Kälte des Nordens und deswegen lässt man sich auch gerne von  der Stadt Meran selbst verzaubern. Hier  laden die berühmten Promenaden von Meran zu den ersten längeren Spaziergängen ein.  Schon bald, meistens ab Mitte April erwartet den Besucher von Meran ein ganz besonderes Spektakel der Natur.  Alles legt sich in zartes Weiß/Rosa – die Obstbaumblüte in Meran lässt wiederum schauen und staunen.
Beachten Sie dazu unser Angebot zur Obstbaumblüte in Lana 

 

Bezaubernde Mandelblüte in Lana Meran

Unser Angebot zum Saisonbeginn 2018  in der Zeit vom 23.03. – 30.03.2018
Kenner wissen um die Genussmomente des Frühlings in Meran. Es ist vor allem das sehr angenehme Klima von Meran, welches um diese Zeit hier bereits auf das Höchste verwöhnt.  Eine gute Zeit um die vielen Wunder der Natur hautnah zu erleben, Sie sind mitten drin. Wichtig ist zu erwähnen: sie fahren kostenlos mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und besuchen über 80 Museen in Südtirol kostenlos; die MeranCard macht es möglich, welche wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen.

Treffen Sie auf eine Vielzahl an frühlingshaft-verspielten Gästen in einem weit um leuchtenden Blütenmeer.  Die Ouvertüre dieser herzerfrischenden Zeit beginnt im Hotel Kröllnerhof in Lana mit der bezaubernden Mandelblüte, weil der  Frühling in Meran streichelt in zartem Weiß/Rosa.

7 Tage Verwöhn-Halbpension und den Kröllnerhof-Inklusivleistungen ab € 455,00 

Anreise: Freitag

Der Preis  versteht  sich pro Person mit Halbpension pro Woche (7 Tage) inkl. 5% Frühbucher-Rabatt. wenn Sie innerhalb 15. März 2018 buchen!  Weitere Infos im Hotel Kröllnerhof 

Weihnachten in Lana

Weihnachtliche Stimmung in der Fußgängerzone von Lana
Weihnachtliche Stimmung in der Fußgängerzone von Lana

Im Zeichen der Sterntaler eröffnet am 26. November der Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz von Lana seine Pforten.
19 festlich geschmückte Stände bieten an allen Wochenenden und am Heiligen Abend vormittags Qualitätsprodukte und Hausgemachtes feil.
Und ganz im Zeichen der Sterntaler wird viel Wert auf Ursprünglichkeit, Besinnlichkeit und Tradition gelegt. Die ganze Fußgängerzone am Gries erstrahlt in festlichem Licht. Im romantischen Ansitz Rosengarten ist eine weihnachtliche Glitzer-Bastelwerkstatt eingerichtet, vor dem Ansitz können große und kleine Weihnachtsmarktbesucher sich beim Eislaufen vergnügen und im Mair-Rimblhof gehen die jüngsten Weihnachtsmarktbesucher auf Tuchfühlung mit einer Schaffamilie. Theateraufführungen und Konzerte, zum Beispiel der Jagdhornbläser, sorgen für Abwechslung. Höhepunkte der Adventszeit in Lana sind unter anderem der Krampus-Umzug am 5. Dezember und der Nikolaus-Umzug am 6. Dezember sowie die Verabschiedung des alten Jahres am 31. Dezember 2016 auf dem Rathausplatz.
Lassen Sie sich von der liebevollen Stimmung der Vorweihnachtszeit in Lana verführen und feiern Sie den Advent mit allen Sinnen.

Sterntaler in Lana
Sterntaler in Lana

Urlaub in Lana von Frühling bis Herbst

Urlaub in Lana und das zweimal im Jahr? Ja, solch treue Menschen und tief im Herzen zu unserem Urlaubsland Südtirol zugeneigt, die gibt es. Die Vielfalt Südtirols verteilt sich auf das ganze  Jahr. Wer im Frühling quadratkilometerweit, blühende Obstgärten sehen möchte, der ist im Apfeldorf Lana sowieso richtig und wer die daraus gewachsenen Früchte sehen, riechen und schmecken möchte, der ist in Lana ebenfalls richtig.

Ein neuer Urlaubstag in Lana

Ein neuer Urlaubstag in unserem Hotel in Lana steht unter dem Motto: alles kann, nichts muss. In diesem Video ein paar Eindrücke davon. Es kann gerne mit Wassergymnastik kos gehen – dann Frühstück, dann in die Berge ringsum, oder zum Flanieren nach Meran. Apropos Berge: wer es noch nicht weiß, unser Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Talstation der Seilbahn zum Vigiljoch, dem Hausberg von Lana.

Frühstück im Hotel Kröllnerhof in Lana

Wenn der eine herrliche Sonnentag den anderen ablöst – jeder Morgen zum besonderen Geschenk wird, dann bekommt der Urlaub in Lana ihm gebührende Augenblicke dazu.
Wir möchten Sie jeden Morgen in besonderer Weise mit unserem Frühstücksbuffet in den neuen Urlaubstag begleiten: Verschiedene Sorten an Wurst und Käse, Speck, Joghurts, frisches Obst (immer Honigmelone, Orangen, Kiwi, meistens Trauben,– alles schon essbereit geschnitten und geschält, manchmal auch Wassermelone, oder Aprikosen, Äpfel) immer Fruchtsalat, verschiedene Marmeladen, Eier (weich und hartgekocht) bei Bestellung auch Rührei und Spiegelei (gegen extra Bezahlung).
Weiters Tomaten, Gurken, Sonnenblumenkerne, verschiedene Müslisorten, Leinsamen, 14 Sorten dunkles Brot und Semmel, Mohnsemmel, Mantovane und vieles mehr. Herzliche Morgengrüße vom #Hotel #Kröllnerhof in #Lanabei #Meran www.kroellnerhof.com

Lana und seine Attraktionen


Zwei große Themenbereiche, die an und für sich nichts miteinander gemeinsam haben, bilden die besonderen Highlights von Lana. Es sind dies der größte gotische Schnitzaltar des Alpenraums und der Obstbau.

Lana ist Südtirols Apfeldorf schlechthin – der Obstbau gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Entsprechend darf man sich auch die Höhepunkte im Jahreslauf vorstellen: im Frühling blüht es auf quadratkilometerweiten Obstanlagen und hüllen das Dorf in zartes Weiß und Rosa: von August bei den frühen Sorten, bis in den späten Herbst, stellt sich die besondere Atmosphäre der Ernte ein. Wo denn sonst, wenn nicht hier in Lana, hat sich auch das Südtiroler Obstbaumuseum  mit Einblicken in die Hauswirtschaft, sowie Brauchtum der Obstbauern eingerichtet. Zudem kann der Besucher über 40 alte und neue Obstsorten kennenlernen.

Von Ostern bis August und nur unter Führung ist die alte Pfarrkirche Maria Himmelfahrt zu besichtigen. Neben den schönsten spätgotischen Sakralräumen wurde hier zwischen 1503 und 1509 der berühmte Schnatterpeck-Altar errichtet – mit seinen 14 m Höhe der größte im gesamten Alpenraum.

Und wer sich erwartet, dass es sich in Lana und in der nahen Umgebung auch Wandern lässt – der wird nicht enttäuscht, denn ihm steht ein ganzer Berg hierfür zur Verfügung: das Vigiljoch. Von uns aus ist die Talstation der Seilbahn zum autofreien Hausberg Lanas in zwei Gehminuten erreichbar. Neben viel Fauna und Flora und stellvertretend für eine Fülle von besonderen Eindrücken seien das St.Vigilius Kirchlein  und der Bergsee „Schwarze Lacke“ erwähnt.

Und noch was: Meran, die zweitgrößte Stadt Südtirols liegt nur wenige Autominuten von uns entfernt.  Hier lässt es sich besonders im Frühling auf den zahlreichen Promenaden spazieren und ind er schmucken Stadt flanieren. Auch die ganze Welt in einem Garten – die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind einen Ausflug wert.

Apropos Promenade: Entlang der Gaulpromenade kann man bei einer kurzen Wanderung den Gebirgsbach Falschauer erleben, wie er durch die Gaulschlucht rauscht.
Ruhig und beschaulich fühlen sich Lanas Waalwege an. Die Waale, welche einst für die Bewässerung der Obstplantagen gebaut wurden, begleiten schöne Spazierwege über den Hängen von Lana.  Der bekannteste von ihnen, ist der 4 km lange Brandiswaalweg, welcher  durch Weinberge und Kastanienhaine führt.

Wir wünschen Ihnen noch viele weitere Attraktionen in Lana, welche wir hier aus Platzgründen nicht alle angeführt werden können, aber deswegen nicht weniger Besuchens wert sind.
Herzliche Grüße von Ihrem Hotel in Lana