Schlagwort-Archive: hotel meran frühling

Herzerfrischender Meraner Frühling

Urlaub in Südtirol zu  verbringen ist gerade im Frühling ein besonderes  Erlebnis – denn  im Meraner Land  beginnt er weit früher, als anderswo!

Der Genuss der Vielfalt spiegelt sich gerade jetzt in der  Gegensätzlichkeit von alpiner Bergwelt und  mediterraner Schönheit wider – auf den Meraner Bergen ringsum der Schnee, der hartnäckig den vergangenen Winter verteidigt – im Tal die einmalige Bühne der Natur mit den Frühlingsblumen und quadratkilometerweit  blühende Obstbäume.

Die weltbekannten Promenaden von Meran laden zu Spaziergang und Muße ein. Und das erste Mal im neuen Jahr, darf es auch hoch hinausgehen, zu den beeindruckenden Panoramablicken führen zahlreiche Wanderwege in der nahen und weiteren Umgebung.
TIPP:  Seilbahn zum autofreien Hausberg VIGILJOCH, nur zwei Gehminuten vom Hotel!  Eine Einkehr bei einer der vielen bewirtschafteten Almen gehört natürlich dazu: Wohltuende Sonne  bei Südtiroler Spezialitäten, wie Südtiroler Speck am Brettl, Käseknödel, Schlutzkrapfen, Apfelstrudel und vielem mehr.

Wenn Sie es  „italienischer“ mögen:  empfehlen wir  einen Tagesausflug zum nahegelegenen Gardasee. Dort erlebt man hautnah das italienische Dolce Vita. Besuchen Sie beschauliche kleine Städtchen mit den romantischen  Altstadt-Kernen; entspannen Sie in einem der vielen kleinen Kaffees direkt am See mit einem Eisbecher, oder machen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Gardasee.

Hier unverbindlich nach Hotelangebot nachfragen!

Willkommen zu den Blütenfesttagen 2013


Wenn der Frühling in Lana auf die Leiter steigt, dann wird es eine bunte Bühne der blühenden Landschaften. Lana ist eine von der Sonne besonders verwöhnte Gegend: der Frühling zählt für viele zu den schönsten Jahreszeiten.

Eine zartrosafarbene bis weiße Decke liegt über den Obstplantagen entlang der Etsch, die Luft ist erfüllt vom Summen der Bienen und von einem Duft, der den Geschmack des Apfelblütenhonigs bereits erahnen lässt.

Südtirol feiert die Zeit der Apfelblüte.

Wie? Ja das zeigen eindrucksvoll die Blütenfesttage, die in Lana, Burgstall, Gargazon und Tscherms in diesem Jahr bereits zum 18. Mal feierlich begangen werden.
Das Programm ist bunt wie der Südtiroler Frühling selbst und reicht von der musikalischen Eröffnung am 01.04.2013 am Rathausplatz von Lana (10:30 Uhr) über den Ostermarkt in Oberlana (02.04.2013) und die Bäuerliche Genussmeile in Lanas Fußgängerzone (06.04.2013) bis hin zum Blütenhöfefest auf den historischen Bauernhöfen von Lana, Tscherms, Marling und Burgstall am 14.04.2013. Zwischen alle diesen Höhepunkten tummeln sich Apfelseminare, geführte Radtouren durch blühende Apfelplantagen, Narzissen-Wanderungen und Führungen im Südtiroler Obstbaumuseum in Lana. Eine Lesung, die kulinarische Entdeckungsreise durch die Südtiroler Bauernküche, ein Flohmarkt und das alljährliche Zusammentreffen der Philatelisten runden das Programm der Blütenfesttage 2013 ab.

Wenn Sie Südtirol, und spezieller das Etschtal, im Frühling hautnah erleben möchten, dann sei Ihnen ein Besuch der Blütenfesttage wärmstens empfohlen. Apropos wärmstens, rund um Lana erreichen die Temperaturen im März und April gern schon mal 19°C und mehr. Optimal also für die ersten ausgedehnten Wanderungen in den tieferen und mittleren Höhenlagen. Mit den Angeboten im Hotel Kröllnerhof, einem gepflegten 3-Sterne-S Hotel mit Wellnesslandschaft, zum Beispiel, entdecken Sie schon vor Beginn der Apfelblüte, die Anfang bis Mitte April einsetzt, den Zauber des Wanderns und der Mandelblüte rund um Lana.

Lana bei Meran – der Apfelgarten Südtirols


Lana
profitiert nicht nur von seiner unmittelbaren Nähe zu Meran – die Kurstadt ist in wenigen Autominuten erreichbar – sondern auch von den vielen Kulturschätzen in Lana selbst: Schlösser, Ansitze, Burgen, Kirchen, Kapellen und Museen, wie das Bauernmuseum in Völlan, wo auch Rodelass Armin Zöggeler zu Hause ist.  
Vor 10.000 Jahren, also am Ende der Eiszeit, war Lana eine einzige Sumpflandschaft. Besiedelt waren die Hänge ringsum Lana. Als im 19. Jahrhundert die Eisenbahnverbindung zwischen Bozen und Meran gebaut wurde, lebte der Ort richtig auf. Auch wurde die Sumpflandschaft in der Talsohle entwässert und es entstanden quadratkilometerweite Flächen an fruchtbarem Boden, welcher in erster Linie für den Anbau von Äpfeln genutzt wurde. Das Lananer Obstbaumuseum veranschaulicht diese positive Entwicklung für Lana.
Heute gilt Lana als die Südtiroler Apfelhochburg schlechthin. Der Ort selbst ist eingebettet in ansehnliche Obstplantagen. Im Frühling lässt sich hier die Baumblüte in beeindruckender Weise erleben. Jetzt im bevorstehenden Herbst sind die fleißigen Bauernhände mit der Ernte beschäftigt. Auch das Hotel Kröllnerhof hat familiären Anschluss zu einem typischen Lananer Obsthof. So liegt es nahe, dass die köstlichen Früchte auch in der Küche ihre Verwendung finden. Und am Eingang in das Hotel wird der Gast dazu eingeladen, sich an den Früchten frei zu bedienen.

Frühling in Meran

Sonnenaufgang 6:25 Uhr, Sonnenuntergang 18:19 Uhr. Beinahe 12 Stunden Sonnenlicht, strahlend blauer Himmel, auf den naturbelassenen Wiesen die ersten Krokusse und in den Wäldern am Vigiljoch treiben die Wildkirschen frische Knospen. Schon bald ist rund um Lana und Meran Zeit für die Mandelblüte, dann folgen die Kirschen und schließlich beginnt die Apfelblüte im Etschtal.

Fröhlich und beschwingt nehmen Einheimische und Gäste in diesen Tagen die ersten Wanderkilometer des Frühlings unter die Bergschuhe. Fast klingt mir das „Im Frühtau zu Berge wir zieh’n, fallera…“ in den Ohren.

Und auch wir vom Hotel Kröllnerhof starten am 30.03. in die neue Saison.

Los geht es mit der „Mandelblüten-Woche“ vom 30.03.-06.04. zum Wochenpreis ab € 425,00 pro Person inklusive Verwöhn-Halbpension.

Die Ostertage feiern wir vom 06.04.-14.04. mit zünftiger Ostereier-Suche, Kaffee und Kuchen und unserem 6-Gang-Oster-Menü am Ostersonntag, einem 5-Gang-Gala-Diner am Ostermontag und dem Besuch des traditionellen Ostermarktes in Lana am Osterdienstag. Das bunte Osterprogramm gibt es zum Wochenpreis ab € 467,00 pro Person inklusive Verwöhn-Halbpension.

Willkommen im Frühling! (Videoclip)